baby-zahnt-fieber-symptome
Blog

Baby zahnt – Worauf man achten sollte

Share Button

Das Baby zahnt, was muss ich beachten

 

ab dem 6. – 10. Monat ist es so weit, das Baby zahnt. Aber woran merke ich das mein Baby zahnt?

Auf folgende Symptome müssen sie achten:

– das Kind hat einen verstärkten Kaudrang
– es tritt ein verstärkter Speichelfluss auf
– ihr Baby ist oft weinerlich
– das Zahnfleisch ist meist geschwollen und rot
– manchmal kommt es zu Fieber oder Durchfall


Die Baby Zähne Reihenfolge:

Zuerst werden die unteren, mittleren Schneidezähne sichtbar, danach folgen die oberen. Dann werden in der Regel die seitlichen Milchzähne zum Vorschein kommen. Zu Letzt kämpft ihr Baby mit den Backen- und Eckzähnen.
Natürlich ist die Baby Zähne Reihenfolge von Kind zu Kind unterschiedlich.

Baby Zähne putzen:

Achten sie das ihr Kind nicht zuviel nuckelt,
vermeiden sie Süßes und Saures.
Es gibt Zahnputzfingerhüte mit kleinen Borsten aus weichem Gummi, die nicht nur helfen können, wenn das Baby zahnt, sondern auch für die Reinigung sorgt.
Babyzahnbürsten mit Noppen sorgen ebenso für Sauberkeit.
Zahnpasta extra für Milchzähne runden eine optimale Mundhygiene ab.

Doch achten sie immer darauf, wenn sie Baby Zähne putzen, dass das Baby viel Spaß daran hat, denn hier legen sie den Grundstein für die weitere Zahnpflege ihres Kindes.

Wir empfehlen die Kinderzahnbürste von Braun

Share Button

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
28 × 28 =