kinderspielwarengeschäfte
Blog

Die 3 größten Spielwarengeschäfte für Kinder in Deutschland

Share Button

Welches Kind liebt es nicht zum Geburtstag, zu Weihnachten oder einfach so zwischendurch mit einem Spielzeug beschenkt zu werden? Natürlich sparen viele Kindern auch, um sich so einen kleinen Traum selbst erfüllen zu können und um sich in einem Spielwarengeschäft ein Spielzeug zu gönnen. Ich hab für euch mal die 3 größten Spielwarengeschäfte in Deutschland kurz unter die Lupe genommen, aber lest selbst.

Toysrus

Einer der bekanntesten Spielwarengeschäfte ist wohl Toys“R“Us. Insgesamt gibt es über 1500 Filialen weltweit, wovon 66 davon alleine sich in Deutschland befinden. In Österreich gibt es immerhin 15 Filialen und in der Schweiz 9. Im übrigen, Toys“R“Us bedeutet „toys are us“ und bedeutet übersetzt in etwa so viel wie „bei uns gibt es Spielzeug“. Neben der Marke Toys“R“Us gibt es auch noch Babies“R“Us, welche sich auf Spielzeug aber auch Klamotten und sonstiges Zubehör, wie Kinderwägen, Schnuller und Co. für Babys spezialisiert hat. Bei Toys“R“Us hingegen gibt es eigentlich so gut wie jedes Spielzeug, welches auf dem Mark zur Verfügung steht. Es gibt Barbie, Lego, Playmobil und viele weitere bekannte Markenartikel im Bezug auf Spielzeug und auch Klamotten.

feuerwehrauto

Neben den Ladengeschäften gibt es natürlich auch einen Online-Shop, welcher über www.toysrus.de zu erreichen ist. Dieser ist sehr übersichtlich gestaltet und hat neben der Kategorie „Aktuelle Angebote“ auch die Kategorie „Restposten“. In beiden Kategorien kann extrem viel gespart werden. Egal ob es sich dabei um Spielzeug der Marke VTech oder aber Schleich sowie Hot Wheels handelt.

Bezahlt werden kann im Online-Shop mit allen gängigen Zahlungsmittel wie Sofortüberweisung, per Rechnung oder per Kreditkarte (Visa sowie Mastercard) und auch über den Dienstleister PayPal. Die Lieferung kommt dann binnen weniger Tage zu Ihnen nach Hause und sollte es einmal Probleme geben, so kann man die Ware ohne weitere Probleme kostenfrei retournieren. Wer ein Ladengeschäft aufsucht sollte die ToysRus Öffnungszeiten kennen: 

Mytoys

Ein weiteres bekanntes Spielwarengeschäft ist myToys, welches der Otto Group angehört. Ladenschäfte gibt es unter anderem in den Metropolen Berlin, Hamburg sowie München aber auch in kleineren Städten, wie zum Beispiel Aachen, Kassel sowie Köln oder aber Nürnberg und Stuttgart sowie in weiteren Städten, dazu hier mehr.

Der Online-Shop, worüber wohl der meiste Umsatz erzielt wird, ist über www.mytoys.de zu erreichen und hat ähnlich wie der Konkurrent Toys“R“Us eine große Anzahl an Spielwaren, Klamotten sowie Kinderwägen und auch Schulbedarf und vieles weitere mehr im Angebot.Der Online-Shop ist übersichtlich gestaltet und bietet neben Sofortüberweisung, die Zahlung per Lastschrift oder Kreditkarte sowie per Nachnahme und auf Rechnung an. Aber auch über den Dienstleister PayPal kann bezahlt werden.

Innerhalb nur weniger Tage erhält man die Ware für nur 2,95 Euro für Verpackung und Versand nach Hause geliefert.

Spielemax

Die Spiele Max AG verfügt über 60 Ladengeschäfte in ganz Deutschland, welche neben Spielzeug auch Kindermode sowie Ausstattung für Baby- und Kinderzimmer anbietet. Der Online-Shop ist über www.spielemax.de zu erreichen und ist ebenso, wie die anderen Online-Shops, übersichtlich gestaltet worden. Bezahlt werden kann mit allen gängigen Zahlungsmöglichkeiten. Die Kosten für Verpackung und Versand sind je nach Bestellwert gestaffelt und können im Online-Shop eingesehen werden.

Na dann wünsche ich euch noch ein tolles Shoppingerlebnis mit euren Kids.

Share Button

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
20 ⁄ 10 =