geschenk für mama
Blog

Drei Weihnachtsgeschenk Ideen für die Mama 2017

Share Button

Langsam wirds draußen kälter und auch Weihnachten ist nicht mehr weit entfernt. Am besten wenn man sich schon früh genug Gedanken macht, was man der Mama oder Frau am besten zu Weihnachten schenkt. Jedes Jahr ist es Gang und Gebe, dass man der Familie und guten Freunde Geschenke macht. Da die eigene Mutter für jeden hier eine der wichtigsten Personen überhaupt ist, hat sie auch ein entsprechendes Geschenk verdient. Daher hab ich für euch drei Geschenkideen Tipps.

Mütter freuen sich über selbstgemachtes!

Hier ist das Gute, dass man seiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Wenn man erstmal überlegt, fallen einem haufenweise Ideen ein. So könnte man bspw. ein Herz aus Weinkorken machen. In die Mitte dieses Herzes würde dann ein Foto von der gesamten Familie an einem besonderen Tag passen. Weinkorken kann man auch bei Amazon.de kaufen, Schau hier*.

Eine andere Idee wäre es, dass man für die Mutter ein ganz besonderes Video macht. In diesem kann man jegliche besonderen Familienmomente festhalten. Man kann Szenen aus der Hochzeit der Eltern hinzufügen, Fotos von Geburtstagen oder Urlauben. Wenn man die Galerie ein wenig durchstöbert, werden sich zahlreiche passende Filme und Bilder finden lassen.

Hierzu zählt auch, dass man am Heiligabend einen ganz besonderen Moment erzeugt. Kaum etwas vermag es wohl, die Mutter mehr zu freuen, als ein selbst geschriebenes Lied oder ein Gedicht. Wenn man hier wirklich Mühe reinsteckt, so kann man damit das beste Geschenk überhaupt machen. In den Versen können Insider genannt werden. Vielleicht gibt es einen wichtigen Moment, den nur du mit deiner Mutter hattest. Dann sorgst du dafür, dass eine Anspielung auf diesen Moment in einem Vers vorkommt. Man kann hier auch zum Ausdruck bringen, was für eine einmalige, liebliche Person die eigene Mutter ist. So kann man die ganzen schönen Eigenschaften erwähnen. Ein Tipp um die besten Reime zu finden, dann schau hier vorbei.

Warme Decke für Wohlfühlabende zum entspannen 🙂

Als zweites Geschenk bietet sich eine schöne, warme Kuscheldecke mit Ärmeln an. Jede Mutter wird wohl schon genug normale Decken haben. Noch eine kann jedoch nie schaden. Tatsächlich gefällt es den meisten Müttern, wenn sie mehrere Decken zur Verfügung haben.

warme decke baby
Wenn die kleinen Mamas decke klauen 🙂

Des Weiteren hat diese Decke auch noch Ärmel! Die sind sicherlich nie fehl am Platz. Zudem kann man die bereits vorhandene Menge an Decken hiermit sinnvoll ergänzen. Es ist ganz egal, ob man lesen, am Handy sein oder vielleicht auch nähen will. Durch diese Decke wird die Möglichkeit geboten, dass man ohne Einbüßung der Kuscheligkeit und Wärme seine Hände frei benutzen kann. Immerhin kennt doch wohl jeder das Problem, dass man eine Decke verwendet, dann jedoch die Hände verwenden will und dafür mindestens die Schultern und Arme der Wärme entziehen muss. Somit stellt diese Decke für alle Mütter eine enorme Bereicherung dar! Man macht nichts falsch daran, seiner eigenen, geliebten Mutter mit diesem Geschenk am Heiligabend eine Freude zu bereiten.

Das ganze Jahr aufmerksam sein!

Das letzte Geschenk soll sein, dass man ihr einen Wunsch oder ähnliches erfüllt. Manche haben vielleicht mitbekommen, dass die Mutter von einem besonderen Objekt schwärmt. Vielleicht will sie unbedingt eine bestimme Kaffeetasse oder besondere Stricknadeln. Hier muss man sich einfach überlegen, ob sie irgendetwas dergleichen jemals erwähnt hat. Insofern das so ist, muss man noch einschätzen, ob dieser Wunsch verwirklichbar ist. Wenn dem so ist, dann wird man ihr damit eine enorme Freude bereiten. Das liegt einfach daran, dass die Mutter auch merkt, wie gut man zuhört, und dass man sich wirklich um sie kümmert. Wenn man so etwas schenkt, merkt sie, wie viel man sie doch liebt.

Falls die Mama nie etwas dergleichen erwähnt hat, kann man alternativ selbst überlegen. Vielleicht stößt man auf etwas, wovon man sicher ist, dass die Mutter es haben wollen würde, wenn sie es denn kennen würde. Spielt sie bspw. leidenschaftlich gerne Golf, so kann man ihr entsprechendes Zubehör kaufen. Falls die Mutter hierbei gewisse Sachen bevorzugt oder ihr gewisse Sachen fehlen, so kann man diese ebenfalls verschenken. Wenn z.B. beim bereits erwähnten Golf ein Schläger fehlt, so bietet es sich natürlich an, dass man ihr eben diesen kauft.

Fazit:

Ihr seht es gibt viele Möglichkeiten jemanden eine Freude zu bereiten, oft muss es auch gar nicht viel Kosten. Ich wünsch euch allen ein schönes Weihnachtsfest. Für Muttertag hab ich auch noch ein paar Geschenktipps. lg Kinderspielengerne Papa.

Share Button

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
30 ⁄ 10 =