schlaflied
Blog

Das Gute Nacht Lied – Für Babys die beste Einschlafhilfe

Share Button

Wer kennt Sie nicht, die schönen alten Gute Nacht Lieder für Babys

 

Ob Mozart, Brahms oder moderne Lieder, alles sollen Sie dem Kind als Einschlafhilfe dienen.  Auch Eltern erfreuen sich dieser Wiegenlieder, denn oft schaffen Sie es nur anhand dieser Lieder Ihr Kind in den Schlaf zu wiegen. Ein Gute Nacht lied ist Balsam für Babys Gemüt.

Genügend Schlaf ist für das Neugeborene sehr sehr wichtig, im Schlaf bilden sich besonders gut neue Zellen, und es werden die vielen neuen Eindrücke verarbeitet.

Natürlich dient ein ausgiebiger Schlaf auch der Gesundheit, wie auch bei uns Erwachsenen



Wir haben für euch die schönsten Schlaflieder aufgelistet:

Die Lieblingslieder unserer Tochter Pink makiert…

 

1. Der Mond Ist Aufgegangen – Karsten Glück & Die Kita-Frösche
2. La-Le-Lu
3. Guten Abend, Gut‘ Nacht
4. Sandmann, Lieber Sandmann
5. Kinder Brauchen Träume
6. Schlaf, Kindlein, Schlaf
7. Weißt Du, Wie Viel Sternlein Stehen
8. Schlaflied Für Anne
9. Guter Mond, Du Gehst So Stille
10. Still, Still, Still, Weil’s Kindlein Schlafen Will
11. Müde Bin Ich, Geh Zur Ruh
12. Schlafe, Mein Prinzchen, Schlaf Ein
13. Ade Zur Guten Nacht
14. Die Blümelein, Sie Schlafen
15. Abendstille überall
16. Bist Du Müde Kleine Maus
17. Mein Kuscheltier
18. Kleine Taschenlampe Brenn
19. Dein Kleines Leben
20. Kindlein Mein
21. Wer Hat Die Schönsten Schäfchen
22. Es Wird Schon Gleich Dunkel
23. Schlaf Wohl, Du Himmelsknabe
24. Nun Ruhen Alle Wälder
25. Das Lied Im Radio (Turaluraluralu)
26. Träum, Kleiner Träumer
27. Schnell Ins Bett Und Schließ Die Augen
28. Das Einschlaflied
29. Wiegenlied
30. Träumerei

Ganze CD bestellen und Probehören Hier Klicken

 

gute nacht lied

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Guten Abend gute Nacht….

 

 

Funkel Funkel kleiner Stern…

 

 

 

 

 

 

 

copyright Bildquellen: amazon.com & photodune.net

Share Button

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.