Blog

Kindergeburtstag

Share Button

Hallo Ihr lieben…

Heute hat unsere Tochter GEBURTSTAG

 

Aber erstmal wünsche ich euch allen ein frohes neues Jahr und das sich die meisten eurer Vorsätze erfüllen mögen.

 

Lena wird heute 3 Jahre alt…die Zeit vergeht schon enorm schnell, wenn ich zurück denke vor 3 Jahren war von einer Minute auf die andere unser Leben total umgekrempelt.

Kleine Babys und Kinder sind schon anstrengend, aber man möchte Sie dann doch nicht mehr missen, da Sie einem auch sehr viele schöne Momente und Neue Erfahrungen schenken.

 

Am Abend zuvor haben wir noch das Wohnzimmer mit ganz vielen Luftballons dekoriert und Ihre Geschenke an verschiedenen Orten verteilt… Besser könnte ein Tag für unsere kleine nicht beginnen.

Ganz aufgeregt von den vielen Ballons packte Sie Ihre Geschenke aus. Sie vergass ganz das Frühstück das wir schon vorbereitet hatten… Es war ein richtig gemütlicher Wintertag, und draussen begann es an zu schneien… Gleich Nach dem Frühstück gings dann natürlich raus in den Schnee, wir bauten einen tollen Schneemann so wie man es sich vorstellt. Mit altem Hut, eine Karotte als Nase, und Pech schwarze Kohlen als Knöpfe.

Jetzt waren wir schon total durchgefroren und freuten uns auf ein warmes Mittagessen. Es gab zwar kein typisches Kindergericht aber Lena schmeckte es trotzdem…

Nachmittag gabs dann Kekse, Schokokuchen und viele süße Leckereien alles was sich Kinder so wünschen.

UNSER SCHOKOKUCHEN… 

Um 3 gings dann los mit der Geburtstagsfeier… Es wurde gespielt, getanzt und viel gelacht. Später kamen dann auch noch Oma Opa und der Rest der Familie. Um 7 Uhr gingen dann alle nach Hause und wir fingen an aufzuräumen.

Unsere Tochter war noch ganz aufgewirbelt vom Nachmittagstrubel und wollte gar nicht schlafen gehen… Wir aßen dann noch eine Pizza zusammen, und ließen den Tag ausklingen… Lena schlief dann doch erstaunlicherweise schnell ein.

 

Unser Buchtipp für einen gelungenen Kindergeburtstag:

 

Der schönste Tag im Kinder-Jahr und ein unvergessliches Erlebnis: der Kindergeburtstag. Was für die Kleinen ein absoluter Höhepunkt ist, kann für die Eltern schon mal Stress bedeuten. Damit sich der in Grenzen hält, helfen ein bisschen Planung im Vorfeld und ein durchgehendes Konzept für die Party. Die Autorinnen Angelika Muxfeldt und Michaela Bendel zeigen, wie es geht. Anhand von zwölf Mottopartys, die vom Feenfest, der Römerparty bis hin zum klassischen Geburtstag reichen, erklären sie, wie ein Fest optimal aufgebaut wird. Die Partythemen sind breit gestreut, sodass jüngere genauso wie ältere Kinder ihren Spaß haben. Zahlreiche Illustrationen, zum Beispiel vom passenden Kuchen, erlauben es, die Vorschläge kinderleicht umzusetzen. Übersichtliche Checklisten, Kopiervorlagen, Downloads und kleine Kniffe stellen sicher, dass die Party für Klein und Groß ein Erfolg wird.

 

Jetzt dauert es wieder ein ganzes Jahr, aber der nächste Kindergeburtstag ist sicherlich schon bald.

Eure KinderSpielenGerne Familie

 

 

Share Button

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
7 × 19 =