Pampers Unicef
Blog

Pampers & UNICEF im Kampf gegen Tetanus

Share Button

ANZEIGE – WERBUNG

Schon seit 12 Jahren unterstützt Pampers UNICEF im Kampf gegen Tetanus. So bin auch ich auf diese tolle Kampagne aufmerksam geworden und möchte heute was über diese Aktion schreiben.

Während einer Schwangerschaft sind zwei Impfungen gegen Tetanus erforderlich, um Mutter und Kind während der Geburt zu schützen. Die Mütter sind nach der Impfung mindestens drei Jahre geschützt und Neugeborene die ersten zwei Monate ihres Lebens. Pampers unterstützt UNICEF mit dem Gegenwert einer lebensrettenden Impfdosis gegen Tetanus bei schwangeren Frauen und Müttern. Die Partnerschaft hat das Ziel, Tetanus bei Müttern und ihren Neugeborenen, in Entwicklungsländern, zu bekämpfen.

VIDEO ANZEIGE


Hier gehts zur Pampers Aktion

¹ Mit jedem Kauf einer Packung Pampers Windeln (ausgenommen Sleep & Play), jedem Aufruf des Aktionsvideos sowie mit jedem hochgeladenen Kassenbon über die Pampers Club App, der im Aktionszeitraum (01.10.17-31.12.17) über www.pampers.de, www.facebook.com/ PampersDeutschland und http://www.youtube.com/user/PampersDeutschland geleistet wird, unterstützen Sie gemeinsam mit Pampers UNICEF, Schwangere und Frauen im gebärfähigen Alter in Entwicklungsländern vor Tetanus zu schützen. Während einer Schwangerschaft sind nur zwei Impfungen erforderlich, um Mutter und Kind während der Geburt zu schützen. Mütter sind danach mindestens drei Jahre, Neugeborene die ersten zwei Monate ihres Lebens geschützt. Mit jedem Kauf einer Packung Pampers Windeln (ausgenommen Sleep & Play) unterstützt Procter & Gamble UNICEF im Kampf gegen Tetanus bei Neugeborenen mit € 0,078 [bzw. 0,084 CHF]. Dieser Betrag entspricht z.B. den Kosten einer Tetanus-Impfdosis oder unterstützt ihre Verteilung. Weitere Informationen unter www.pampers.de oder www.unicef.de. Pampers unterstützt UNICEF. UNICEF bevorzugt keine Marken oder Produkte.

² Basierend auf der Child Health Epidemiology Reference Group (CHERG) von WHO und UNICEF (Lancet, Januar 2017)

Mit Pampers und UNICEF Schwangere und Frauen vor Tetanus schützen:

1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis

Dieser Werbeslogan ist den meisten Menschen bekannt, sei es aus dem TV oder den aus den Printmedien. Nicht zuletzt, weil hier die Ex-Frau eines bekannten Tennisspielers, lange Zeit, warb. Kleine Alltagshandlungen wie der Kauf von Windeln helfen, Tetanus bei Müttern und Neugeborenen zu besiegen. Mit jedem Kauf einer Packung Pampers Windeln unterstützt der Käufer Pampers und UNICEF im Kampf gegen Tetanus bei Neugeborenen.

1 Eingescannter Kassenbon = 1 lebensrettende Impfdosis

Für alle diejenigen, die die Aktion zusätzlich unterstützen möchten, bietet sich die Möglichkeit, den Code vom Kassenbon einzuscannen. Dieser Scan wird dann in der Pampers App hochgeladen. Mit jedem hochgeladenen Kassenbon wird automatisch eine lebensrettende Impfdosis generiert. Darüber hinaus bietet die Pampers Club App zusätzlich die Möglichkeit, Treuepunkte (Herzen) zu sammeln und diese gegen eine Wunschprämie einzutauschen.

1 Aufruf des Aktionsvideos = 1 lebensrettende Impfdosis

Das Aktionsvideo ist die neuste und wahrscheinlich die einfachste Möglichkeit, die Aktion zu unterstützen. Auch ohne den Kauf von Windeln, kann man sich bis Ende Dezember an der Aktion beteiligen. Durch Aufrufen des Aktionsvideos wird der Gegenwert weiterer Impfdosen von Pampers an UNICEF gegeben. Das Video kann auf der Pampers Homepage, auf Facebook sowie auf YouTube angeschaut werden.

Mit jedem Aufruf und absolut kostenfrei gibt Pampers den Gegenwert einer lebensrettenden Impfdosis an UNICEF weiter. Deswegen lohnt es sich, den Link mit Freunden oder der Familie zu teilen. Noch nie war es so einfach, sich am Kampf gegen Tetanus zu beteiligen.

Das Besondere an der diesjährigen Aktion ist, dass sich sowohl Verbraucher als auch „Nicht-Verbraucher“ an der Aktion beteiligen können. Auch wer keine Kinder im Windelalter Zuhause hat, kann beispielsweise das Aktionsvideo aufrufen und so ein Teil der Kampagne werden.

Aktionszeitraum der Initiative: Oktober bis Dezember 2017

Über Procter & Gamble

Procter & Gamble (P&G) bietet Verbrauchern auf der ganzen Welt eines der stärksten Portfolios mit qualitativhochwertigen und führenden Marken wie Always®, Ambi Pur®, Ariel®, Bounty®, Charmin®, Crest®, Dawn®, Downy®, Fairy®, Febreze®, Gain®, Gillette®, Head & Shoulders®, Lenor®, Olaz®, Oral-B®, Pampers®, Pantene®, SK-II®, Tide®, Wick® und Whisper®. P&G ist weltweit in 70 Ländern tätig. Weitere Informationen über P&G und seine Marken finden Sie unter www.pg.com und www.twitter.com/PGDeutschland

In freundlicher Zusammenarbeit mit Pampers & Unicef

Share Button

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
21 × 7 =