wieviel schlaf brauchen kinder
Blog

Wieviel Schlaf brauchen Kinder ?

Share Button

Wieviel Schlaf brauchen Kinder eigentlich?

Ich denke diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, denn es gibt ja auch bei Erwachsenen den individuellen Schlaftyp. So braucht ein Kind eben weniger Schlaf und das andere eben mehr. Doch ein Minimum an Schlaf ist natürlich sehr wichtig

Wir haben ja 2 Kinder, eines ist gerade mal 1 Jahr alt und die andere kleine 4 Jahre geworden. auch bei unseren zwei Töchtern ist es total verschieden. Wobei die ältere früher immer Ihren Mittagschlaf gebraucht hat, schläft Sie seit Sie 3 Jahre alt ist nur mehr Nachts.



Ich denke solange Kinder noch im Baby alter sind ist Schlaf natürlich von sehr hoher Wichtigkeit, damit sich besonders das Gehirn gut entwickeln kann. Unsere einjährige Tochter schläft nun Nachts von ca 8 Uhr abends bis 7 Uhr früh durch und untertags macht Sie 1-3 Nickerchen, Gesamt so ca 2 Stunden.

Der rituele immer gleiche Tagesablauf ist für Babys und Kleinkinder sehr wichtig um einen gesunden Biorythmus entwicklen zu können. Gute Ernährung und genügend Schlaf sind mitunter die wichtigsten Punkte um ein gesundes Baby oder Kind zu haben.

Mann muss ganz ehrlich sagen, wenn das Baby oder Kind nicht schläft machen die Eltern etwas falsch. Ohne Grund hat kein Kind Schlafstörungen, alleine wenn ein Baby zu wenig Flüssigkeit bekommt und Durst hat kann sich das auf einen schlechten Schlaf auswirken.

Da Babys nur mit schreien Ihre Bedürfnisse äussern können, ist es für frisch gebackene Eltern oft nicht leicht zu erkennen, was das Baby genau braucht. Meistens sind es aber die Grundbedürfnisse, wie Hunger, Durst, Bauchschmerzen, Windel ist voll, die ersten Zähne kommen, und natürlich die Elterliche Nähe ist sehr wichtig.



Mein Fazit:

Babys – Kinder brauchen individuell Schlaf. aber umso kleiner umso mehr ist wichtig… so wie halt Alte Menschen immer weniger Schlaf brauchen, so brauchen die jüngsten eben mehr…

Kleine Buchempfehlung

Share Button

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
10 ⁄ 5 =